Farbaluminium
hm-liquid Nasslackiert

hm-liquid Farbaluminium ist ein Aluminiumwalzprodukt, das im Coil-Coating-Verfahren mit diversen Nasslacksystemen bandbeschichtet wird.

Anwendungen

  • Fassadenbekleidungen bei Neu- und Altbauten im Individual- und Industriebau
  • Werbeschilder
  • Verkleidungen bei Braun- und Weißwaren
  • Industriegehäuse
  • Rolladenstäbe
  • Fahrzeugbau
  • Architektur
T

T

Farben
 
RAL 7016
Anthrazitgrau
 
RAL 7021
Schwarzgrau
 
RAL 7035
Lichtgrau
 
RAL 8004
Kupferbraun
 
RAL 8012
Rotbraun
 
RAL 8014
Sepiabraun
 
RAL 9002
Grauweiß
 
RAL 9005
Tiefschwarz
 
RAL 9006
Weißaluminium
 
RAL 9007
Graualuminium
 
RAL 9010
Reinweiß
 
RAL 9016
Verkehrsweiß
 
DB 703

Technische Daten

hm-liquid
Brandschutz Klasse A1 nicht brennbar
Verarbeitung hm-liquid kann in der Regel mit T1 innen ohne Rissbildung bis 180° Grad gebogen werden
Legierung AA3105/3005/3003; andere Legierungen auf Anfrage
Abmessungen 0,30 – 3,00 mm, Breiten bis max. 2.000 mm, Längen bis 6.000 mm, Überlängen auf Anfrage, dünner als 0,3 mm als Folie lieferbar
Festigkeit H42 / H44 / H46 / H48/ H111 entsprechend der EN-Norm 10002
Beschichtung Polyester, Polyurethan, Polyamid, PVDF
Sichtseite Zweischichtlackierung mit/ohne UV-beständiger Schutzfolie
Rückseite Schutzlack, alternativ Primer nach Kundenvorgabe, nur vorbehandelt, Rückseite auch als Sichtseite möglich
Lackschichtdicke Sichtseite ca. 25 µm; Rückseite ca. 3 µm
Glanz Standard seidenmatt ca. 30 E; spezielle Glanzgrade (20 – 100 E) und Oberflächenstrukturen nach Kundenwunsch
Farbpalette Farben permanent verfügbar, ab 800 kg kundenspez. Fertigung
Schutzfolie UV-beständig ca. 80 µm, 6 Monate
Qualität entsprechend allen europäischen Normen; gemäß ECCA; EN 1396
Abwasserverordnung Nach ATV-DVWK-M 153 keine besonderen Maßnahmen erforderlich, da
keine schädlichen Schwermetallabtragungen vorhanden sind
Recycling Farbaluminium kann dem Wertstoffkreislauf zugeführt werden