Farbaluminium
hm-Powderlook Nasslackiert

hm-Powderlook zeichnet sich dank der Bandbeschichtung mit Flüssiglack durch ein gleichmäßiges, hochwertiges Finish aus Orangenhaut, wie bei pulverlackierten Oberflächen.

Anwendungen

  • Bauindustrie
  • Schilder und Displays
  • Fahrzeugbau
  • Befestigungselemente

Vorteile

  • Beste Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beanspruchung, Verformung, Abrieb, Korrosion, Salz, Feuchtigkeit, Säuren usw.
  • Widersteht selbst rauesten Witterungsverhältnissen und Umweltverschmutzung, ohne abzuplatzen oder Blasen zu bilden
  • Hohe Glanzbeständigkeit
  • Deutlich höhere Farbbeständigkeit als bei pulverbeschichteten Oberflächen
  • Lange Nutzungsdauer und einen geringen Instandhaltungsaufwand
  • Eine breite Farbpalette zur Auswahl mit einfarbigen und metallischen Hochglanz-Beschichtungen

Technische Daten

Brandschutz Klasse A1 nicht brennbar
Verarbeitung hm-Powderlook kann in der Regel mit T1 innen ohne Rissbildung bis 180°C Grad gebogen werden
Legierung AA3105/3005/3003; andere Legierungen auf Anfrage
Abmessungen 0,30 – 3,00 mm, Breiten bis max. 2.000 mm, Längen bis 6.000 mm, Überlängen auf Anfrage, dünner als 0,3 mm als Folie lieferbar
Festigkeit H42 / H44 / H46 / H48/ H111 entsprechend der EN-Norm 10002
Beschichtung Polyester
Sichtseite Zweischichtlackierung mit/ohne UV-beständiger Schutzfolie
Rückseite Schutzlack; alt. Primer nach Kundenvorgabe, nur vorbehandelt
Lackschichtdicke Sichtseite ca. 25 µm; Rückseite ca. 3 µm
Glanz Standard seidenmatt ca. 30 E; spezielle Glanzgrade (20 – 100 E) und Oberflächenstrukturen nach Kundenwunsch
Farbpalette Farben permanent verfügbar, ab 500 kg kundenspez. Fertigung
Schutzfolie UV-beständig ca. 80 µm, 6 Monate
Qualität entsprechend allen europäischen Normen; gemäß ECCA; EN 1396
Abwasserverordnung Nach ATV-DVWK-M 153 keine besonderen Maßnahmen erforderlich, da
keine schädlichen Schwermetallabtragungen vorhanden sind
Recycling Farbaluminium kann dem Wertstoffkreislauf zugeführt werden