X   Menü schließen
 

  zurück

 

  zurück

 
button kontakt

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) seit 25. Mai 2018

Liebe Freunde, Kunden und Geschäftspartner,

am 25.05.2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) in Kraft getreten. Damit soll sichergestellt werden, dass in allen Mitgliedsländern ein einheitlicher Datenschutzstandard gewährleistet ist. In Deutschland war dieser Standard schon vorher sehr hoch. Trotzdem führen die neuen Vorschriften zu Änderungen, die wir auch sicher gewährleisten wollen.

Ihre bei uns hinterlegten firmen-, personenbezogenen Daten, wie Name, Titel, Position im Unternehmen, Anschrift, Telefonnummern,  E-Mailadressen sowie Bankdaten dienen uns allein zur Durchführung unserer Dienstleistungen, der dafür notwendigen vorvertraglichen Maßnahmen, dem Handel mit unseren Produkten, zur Erfüllung eines Vertrages und zur Wahrung von berechtigten Interessen unserer Firma. Die Daten werden auf Grundlage gesetzlicher Erlaubnis erhoben.

Wir nehmen den Schutz ihrer Daten sehr ernst und behandeln sie vertraulich, entsprechend der gesetzlichen Datenvorschriften. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich nach Maßgabe der Datenschutz-Grundverordnung (VO(EU) 2016/679, DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes vom 30. Juli 2017 (BDSG-neu) und des Telemediengesetzes (TMG).

Soll dies weiterhin so bleiben, so ist keine Aktion für Sie notwendig und wir können weiterhin kommunizieren. Sie bekommen von uns auch künftig Angebote, Bestätigungen und Informationen.

Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.